Tomcat auf Linux

Ein Rechner mit Debian Linux (z.B. Ubuntu oder Raspbian) macht das Aufsetzen eines Tomcat zum Klacks. Einfach ein Terminal öffnen und die folgenden Befehle absetzen

sudo apt-get install openjdk-7-jre
sudo apt-get install tomcat7 tomcat7-admin

Java und Tomcat werden installiert, nach Abschluss des Vorgangs kann man prüfen, ob alles geklappt hat, dazu im Browser den folgenden URL aufrufen:

http://localhost:8080

Es erscheint die Begrüßungsseite mit nützlichen Informationen zu den Besonderheiten der Tomcat-Installation.

bildschirmfoto

Abschliessend wird noch ein Benutzer angelegt, der den Tomcat-Manager bedienen darf:

  1. auf der Kommandozeile die Datei tomcat-users.xml im Editor aufrufen
    sudo nano /etc/tomcat7/tomcat-users.xml
  2. am Ende der Datei vor dem Eintrag </tomcat-users> die folgende Zeile hinzufügen
    <user username="tomcat" password="aendere mich" roles="manager-gui"/>
  3. Strg-O und Strg-X zum Speichern und Beenden eingeben
  4. Tomcat neu starten
    sudo /etc/init.d/tomcat7 restart

Fertig, Tomcat läuft und ist bereit für die Installation von Webanwendungen.

 

 

Verweise

Offizielle Seite von Tomcat
Tomcat-Anleitung in deutscher Sprache
Tomcat bei Ubuntuusers